Data Leak Prevention (DLP) Funktionen

Data Leak/Loss Prevention (DLP) ist ein Feature welches verhindert, dass bestimmte Informationen das Unternehmen per E-Mail verlassen. Welche Informationen dies sind, kann individuell in der Konfiguration des DLP-Systems festgelegt werden. In der Regel sind es Kreditkartennummern, Kontonummern, große Mengen von E-Mail-Adressen oder andere persönliche Informationen, etc.

Mit der Data Leak Prevention können die verschiedenen Teile einer E-Mail ausgewertet und überwacht werden:

  • der E-Mail Inhalt
  • der E-Mail Header
  • die E-Mail Anhänge
  • Verschachtelte E-Mail-Anhänge

CipherMails DLP filtert derzeit E-Mail Anlagen und verschachtelte Anhänge vom Typ Text, HTML, XML und andere textbasierte Formate. Filter für Anhänge vom Typ PDF, DOC, XLS etc. werden Teil einer künftigen Version von CipherMail sein. Konfiguriert werden die DLP Filter über das CipherMail Webinterface.

Sie können beispielsweise Schlüsselwörter und ganze Sätze angeben, die ausgehende E-Mails nicht enthalten dürfen.

Eine weitere aufwändige Filterung erfolgt über reguläre Ausdrücke, die es erlauben, praktisch jede beliebige Kombination von Zeichen, Wörter oder Sätzen als Filter anzugeben.

DLP kann auf drei Ebenen, ähnlich wie die Verschlüsselung, konfiguriert werden: Auf Gateway-Ebene, auf Domain-Ebene und für einzelnen Benutzern. Letzteres ist in jenen Fällen nützlich, in denen einige Benutzer Informationen versenden dürfen, andere Benutzer jedoch nicht.

Wenn eine Richtlinie verletzt wird, kann das Gateway eine Benachrichtigung an den Absender und / oder den DLP-Manager senden. Wenn eine Nachricht unter Quarantäne gestellt worden ist und der Absender oder einer der DLP-Manager auf den Link in der Benachrichtigung klickt, wird eine Informationsseite des Quarantänebereichs geöffnet. Abhängig von den Rechten des Benutzers kann der Absender die E-Mail herunterladen, freigeben oder löschen.

  • Ausgehende E-Mails können nach Keywords und mit regulären Ausdrücken durchsucht werden.
  • Keywords und reguläre Ausdrücke können für das gesamte Gateway und auf Domain- oder Benutzer-Level definiert werden.
  • Beim einem Verstoß können Nachrichten blockiert oder in ein Quarantäne-Verzeichnis verschoben werden.
  • Bei einem Treffer kann eine Verschlüsselung der E-Mail erzwungen werden.
  • Der DLP Administrator wird über einen Regelverstoß informiert.
  • Der DLP Administrator kann E-Mails aus der Quarantäne freigeben.
  • Festlegung einer maximalen Größe einer E-Mail für die Verschlüsselung.
  • Wenn freigeschaltet, können Benutzer ihre eigenen, in die Quarantäne verschobenen E-Mails verwalten.
  • Der E-Mail-Body, Anhänge, sowie verschachtelte Anhänge vom Typ Text, HTML, XML und andere Text-basierte Formate werden unterstützt (Unterstützung für PDF, DOC, XLS, ZIP etc. wird in zukünftigen Versionen von CipherMail verfügbar sein).
Unsere Dienstleistungen
  • Beratung und Presales-Support
  • Installation und Konfiguration von CipherMail auf bestehenden Systemen oder als Appliance
  • Erstellen der CA und der Zertifikate für die Mitarbeiter
  • Installation der Zertifikate in den Emailclients externer Mitarbeiter
  • Schulung der IT-Verantwortlichen und Mitarbeiter
  • Wartungs- und Supportverträge
  • Support vor Ort, per Fernwartung und Ticketsystem
Downloads
  • CipherMail Flyer (PDF, 150KB)
  • https://www.ciphermail.info/downloads.html (Aktuelle Version: 4.6.2-0)
  • PGP Key für kontakt@in-put.de (Key ID: C07C47E1EDE49520)
Unsere Dienstleistungen
  • Beratung und Presales-Support
  • Installation und Konfiguration von CipherMail auf bestehenden Systemen oder als Appliance
  • Erstellen der CA und der Zertifikate für die Mitarbeiter
  • Installation der Zertifikate in den Emailclients externer Mitarbeiter
  • Schulung der IT-Verantwortlichen und Mitarbeiter
  • Wartungs- und Supportverträge
  • Support vor Ort, per Fernwartung und Ticketsystem
Downloads
  • CipherMail Flyer (PDF, 150KB)
  • https://www.ciphermail.info/downloads.html (Aktuelle Version: 4.1.2-1)
  • PGP Key für kontakt@in-put.de (Key ID: C07C47E1EDE49520)

Wir sind Unterzeichner der
Krypto Charta.