OpenPGP Funktionen

E-Mail-Verschlüsselung mit PGP

CipherMail verwendet PGP-Keys für die E-Mail-Verschlüsselung und das Signieren von E-Mails. Die PGP Keys können komfortabel direkt im CipherMail Webinterface erzeugt und verwaltet werden. Eine E-Mail-Verschlüsselung mittels PGP kann generell aktiviert werden oder fallweise durch einen Trigger in der Betreff-Zeile.

  • OpenPGP RFC 4880.
  • PGP/INLINE und PGP/MIME (RFC 3156).
  • Private Schlüssel können erzeugt und widerrufen werden.
  • Schlüssel können von Key Servern (HKP) heruntergeladen bzw. hochgeladen werden.
  • Unterstützung für Domain-Keys.
  • Schlüssel können automatisch aus eingehenden E-Mails extrahiert werden.
  • Validierung signierter E-Mails.
  • Festlegung einer maximalen Größe einer E-Mail für die Verschlüsselung.
  • Weitere Informationen zur Verwendung von PGP finden Sie in den FAQs.
Unsere Dienstleistungen
  • Beratung und Presales-Support
  • Installation und Konfiguration von CipherMail auf bestehenden Systemen oder als Appliance
  • Erstellen der CA und der Zertifikate für die Mitarbeiter
  • Installation der Zertifikate in den Emailclients externer Mitarbeiter
  • Schulung der IT-Verantwortlichen und Mitarbeiter
  • Wartungs- und Supportverträge
  • Support vor Ort, per Fernwartung und Ticketsystem
Downloads
Unsere Dienstleistungen
  • Beratung und Presales-Support
  • Installation und Konfiguration von CipherMail auf bestehenden Systemen oder als Appliance
  • Erstellen der CA und der Zertifikate für die Mitarbeiter
  • Installation der Zertifikate in den Emailclients externer Mitarbeiter
  • Schulung der IT-Verantwortlichen und Mitarbeiter
  • Wartungs- und Supportverträge
  • Support vor Ort, per Fernwartung und Ticketsystem
Downloads

Wir sind Unterzeichner der
Krypto Charta.